Projekte

Was ist bisher geschehen?

Unsere Projekte

Notwendige Hilfen und Unterstützungen.

Projekte und Reiseberichte

Einige Projekte aus den letzten Jahren


Viele Projekte laufen über Jahre - einen Auszug finden Sie hier.

Im unteren Bereich finden Sie die aktuellen Reiseberichte.

Finanzierung des Anbau und Erweiterungsbau für die bestehende Poliklinik bei Schwester Ingeborg. So konnten Patientenräume, OP-Saal und eine Patientenküche realisiert werden.

Unterstützung der Krankenstationen von Schwester Ingeborg auf Tello und Schwester Klara auf Nias mit Medikamenten, Impfstoffen, Operationsinstrumenten und mehr.


Durchführung von Untersuchungen und Operationen durch Dr. Bago und seinem Team bei jährlichen privat finanzierten Reisen auf die Inseln.


Aufbau einer Schweinezucht und dadurch Schaffung von Arbeitsplätzen. Hilfe zur Selbsthilfe!


Unterstützung von Studenten (max. 3 Jahre 30eur/Monat) - inzwischen haben 3 Studenten abgeschlossen, 5 werden derzeit unterstützt.


Unterstützung von 2 bedürftigen Familien mit einem monatlichen Betrag von 25eur. Unter anderem eine Witwe mit 5 kleinen Kindern.


Häuser, Ausrüstung, Möbel: Unterstützung von 2 Familien beim Hausbau. Anschaffung von Schulmobiliar und Bänke zur Kirchenerweiterung.


Aufbau einer OP-Einheit und Behandlungsstation (12.000eur)

 


Derzeit laufen noch weitere Projekte, die wir hoffentlich demnächst in einem kleinen Artikel einzeln vorstellen können.

Reiseberichte

Indonesienreise 2015


Mit einem 4-köpfigen Team, bestehend aus Schwester Ingrid, zum 4. Mal dabei, meiner Frau Renate, außerdem Peter Traub aus Lomatsch, Agraringenieur, und ich mir selbst, fand unsere diesjährige Indonesienreise vom 26.01.2015 – 20.02.2015 statt. Nachfrage bei Schwester Ingeborg, ob ein Agraringenieur zu ‚gebrauchen‘ wäre, wurde mit großer Begeisterung aufgenommen und bejaht. Zu meinem Bedauern konnte Stephan jr. dieses Mal aus beruflichen Gründen mich nicht begleiten.

Mit dem Zug aus Ulm begaben wir uns nach Frankfurt Flughafen, von...

Indonesienreise 2014


Mit erfreulich großer Mannschaft traten wir die diesjährige Indonesienreise von Frankfurt aus an: Zwei Ärzte – Jan Schmidt und mein Sohn Stephan – zwei Krankenschwestern aus dem Krankenhaus Bad Waldsee – Carmen Sphen und Verena Funk – sowie meine Frau Renate (die für alle Probleme zuständig ist). Außerdem erklärte sich ein Mitglied des Vereins, Herr Fritz Schneider, dazu bereit, uns nach Frankfurt zu fahren.


180kg Gepäck, hauptsächlich Medikamente, Verbandsmaterial und...

Medizinische Reise Herbst 2011


Diese Reise wurde schon im Voraus von zwei Ereignissen überschattet.


Erstens: Sechs Wochen vor der Reise teilte uns Schwester Ingeborg telefonisch mit, dass das Flugzeug mit dem wir bsher von Gunung Sitoli nach Pulau Tello geflogen sind, in Aceh abgestürzt war und 18 Menschen (3 Flugangestellte, 15 Passagiere) dabei den Tod fanden. Deshalb mussten wir damit rechnen, dass wir zunächst

mit dem Auto durch Nias fahren und dann per Schiff nach Tello übersetzen...

Indonesienreise 25.12.2010 - 15.01.2011


Eigentlich ist es wie jedes Jahr. Dr. Bago tritt seine jährliche Heimatreise an, seinen Sohn Stephan nimmt er mit - der Rest der Familie bleibt dieses Mal in Deutschland. Ein entlegenes Atoll der Insel Nias,

Sumatra, ist das bekannte Ziel. Dort werden die beiden bereits sehnsüchtig erwartet. Neben

dem "Arbeitsurlaub" aber auch endlich wieder einmal Heimat sehen.

om 25.12.2010 bis zum 15.01.2011 sind die beiden unterwegs. "Es ist kein Urlaub, kein...